Tonträger der Woche: The Muppets – Original Soundtrack (Englisch)

Für viele von uns sind die Muppets neben ALF und He-Man die Erinnerung an eine glückliche Kindheit in den 80er Jahren. Wer könnte sich auch dem Charme des schelmischen Frosches Kermit entziehen? Es gibt singende Hühner, das Monster, Bären, Schweine und Figuren, die man am besten als „Etwas“ bezeichnen könnte. Und es gibt Mah-Ná Mah-Ná. Ein Stück, nicht einmal ein Muppets-Original, das mit der Schaumstofftruppe synonym ist. Nun endlich der neue Film und der dazugehörige Soundtrack, den man selbstverständlich im Original genießen sollte. 31 Stücke geballter, hochunterhaltsamer Schwachsinn, der keine Minute langweilig wird. Amy Adams singt solide (wir erinnern uns an den Happy Working Song), Jason Segel charmant (wir erinnern uns an Nie Wieder Sex Mit Der Ex… Dracula Musical!) und auch die Muppets geben alles. Die Eigenkompositionen sind wirklich enorm gut, sie funktionieren trotz der eingeschränkten Sangeskunst der Comedytruppe, Man or Muppet verdient seine Oscarnominierung zu Recht. Ob nun Camilla & The ChickensForget You, Smells Like Teen Spirit vom Muppet Barbershop Quartett oder Kermits Pictures In My Head – sie bestehen neben Klassikern wie Me And Julio Down By The Schoolyard, und We Built This City – beide natürlich im Original. Sehr schön: Zwischen den Stücken gibt es immer wieder Filmdialoge zu hören. The Boys Are Back In Town! Und die Girls natürlich auch.

Erschienen bei EMI / Walt Disney Records / Capitol (20.01.2012).

Subjektiv: [xrr rating=4/5] Obbjektiv: [xrr rating=3/5]

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.