Annett Louisan – In meiner Mitte (Special Edition inkl. DVD)

In meiner Mitte CD Cover

Annet Louisan ist nicht jedermanns Sache. Dabei hat sich die durchaus interessante Musikerin mit der glockenhellen Stimme seit ihrem fürchterlich überkitschten Bohème deutlich gewandelt. Unausgesprochen, Das optimale Leben und Teilzeithippie waren ziemlich gute Alben, besonders ersteres ist wohl Louisans bisher beste Arbeit. Mit In Meiner Mitte folgte dann der Bruch mit den alten Textern und Komponisten, Louisan engagierte für ihre neuen Songs Danny Dziuk, Annette Humpe und Andere, beteiligte sich aber auch selbst an der Entstehung der Kompositionen. Der Wandel tut ihr teils gut, teils fordert er aber auch eine Kitischgkeit heraus, die man so noch von ihrem Debüt kennt, Wenn Zwei Zueinander Passen und Vorsicht! Zerbrechlich vereutlichen das sehr anschaulich. Würden sie auf dem Album fehlen, würde das Niveau der Aufnahmen deutlich steigern. Denn auf den reichlich vorhandenen, hervorragenden Bonustracks merkt man, dass eine Menge sehr gutes Material vorhanden ist, wie z. B. Contenance oder Patamm, die Louisans französische Einflüsse betonen und zu den besten Kompositionen ihre Oeuvres gehören. Neben der 9 Bonustracks bietet die Special Edition auch noch eine DVD, auf der ein Küchenkonzert (mit Band und Zigaretten), das TV Noir- (ohne Band, mit Gitarrist) und das HR1 Live Lounge Konzert (mit Band) enthalten sind. Dazu gibt es noch ein knapp halbstündiges Portrait der Künstlerin. Dabei stört dann auch nicht, dass es keinen 5.1. Sound gibt. Die Special Edition von In meiner Mitte ist, auch dank des hervorragenden Booklets, eine überuas runde Sache und bietet genug Material, um sich das Album auch noch ein zweites Mal zu kaufen. Obacht: Die Single Pärchenallergie klingt auf In meiner Mitte völlig anders als im Radio, was dem Song aber sehr gut tut, denn ohne Tanzaspekt und mit etwas mehr Bissigkeit macht der Song plötzlich Sinn.

Erschienen bei 105 Music.

Subjektiv:[xrr rating=3/5] Objektiv:[xrr rating=3/5]

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.