Lohengrin: Arte überträgt live aus Bayreuth

Kultursender Arte überträgt am Sonntag den 14. August 2011 um 17:15 Uhr zum ersten Mal in der Geschichte der Bayreuther Festspiele eine Wagner-Oper live im Fernsehen. Dabei handelt es sich um Hans Neuenfels Lohengrin, in der Hauptrolle singt der viel gelobte Tenor Klaus Florian Vogt. Vogt gilt in seiner Rolle als Sensation, die FAZ nannte ihn jüngst das Wunder von Bayreuth. Arte überträgt wie gewohnt in HDTV und 16:9, ob der Ton in Dolby Surround vorliegen wird, ist unklar. 2012 erscheint dann das erste Arienalbum von Vogt, selbstverständlich auch mit der Gralserzählung aus Lohengrin.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.