VA – Mixtape Tauschrunde Vol. 1

Vor ein paar Wochen beschloss Julien von Der Impuls, eine Mixtapetauschrunde ins Leben zu rufen. Da mich Mixtapes nostalgisch stimmen, habe ich mich daran beteiligt und nun liegt hier ein Tape, dessen Absender mir immer noch unbekannt ist. Aus einem kleinen Brief folgere ich, dass es sich um eine Bloggerin handeln könnte, ist die Schrift doch relativ sorgfältig im Erscheinungsbild. Aber ich könnte mich auch irren… Die Musik ist vor allem alternativ, Cargo City, Royal Bangs, Tu Fawning, The Indelicates oder Menomena geben die Richtung an. Alles Bands, die ich zwar vom Namen her kenne, mir sonst aber unbekannt sind (außer Cargo City, Gil Scott-Heron und Royal Bangs). Dennoch überzeugt mich der Mix auf ganzer Linie und ich bin geneigt, mir demnächst einige CDs der Musiker zu kaufen. Das Highlight des Tapes sind jedoch Cargo City mit The Choir, einem Stück, das mir bereits auf ihrer aktuellen VÖ besonders gut gefallen hat. Gänsehaut pur. Ich freue mich auf die nächste Runde und bin gespannt, wer mich bewichtelt hat…

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.