Album der Woche: Sebastian Block – Bin ich du

Sebastian Block Bin Ich Du Album Cover

Nun ist mir SomeVapourTrails von Lie In The Sound zuvorgekommen. Im Prinzip gibt es wenig über das Soloalbum des Mein Mio Sängers Sebastian Block zu sagen, was nicht dort schon geschrieben wurde. Und doch möchte ich euch das Album Bin ich du ausdrücklich ans Herz legen. Klarverständliche Texte treffen auf angenehmen Indiepop, der auch außerhalb der Szene auf Gegenliebe stoßen sollte, sympathische, eingängige Lieder, die nicht nur auf Wohlklang aus sind, die Abwesenheit von zeitgeistigen Soulanleihen und ein damit einhergehender Gesang, so wie man ihn von amerikanischen Bands á la Death Cab For Cutie kennt und eine spürbare Liebe zur Musik lassen Bin ich du zu einem Album werden, das darauf wartet, gekauft zu werden.

Erschienen bei Januar / Broken Silence

Subjektiv:[xrr rating=4/5] Objektiv:[xrr rating=3/5]

 

 

 

SEBASTIAN BLOCK – BIN ICH DU // ALBUM PREVIEW by JANUAR

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.