Sawoff Shotgun – For Our Sanity

Sawoff Shotgun - For Our Sanity

Sawoff Shotgun sind 3 Musikerinnen aus Graz, die zusammen Electromusik mit teils feministisch geprägten Texten machen. Kein wirklich neues Konzept, wird der Markt im Moment doch besonders mit Englischen Gruppen gleicher Machart überschwemmt. Abgesehen von der relativ zeitgeistigen Grundidee sind die Stücke von Sawoff Shotgun aber durchaus Discogeeignet und machen zeitweise wirklich Spaß, befeuern die gute Laune, ohne sich dabei aber ein Mindestmaß an Eigenbrötlerei zu bewahren. Zwischen den lärmenden Beats mischt sich oft eine melancholische Stimmung – doch was auf einigen Stücken ausgezeichnet funktioniert, verliert im Albenkontext deutlich an Frische und man ertappt sich dabei, wegzuhören. Nicht jedes Stück zündet so wunderbar wie Kids On Coke oder Go Commando. Dennoch hinterlässt For Our Sanity einen recht positiven Eindruck und erinnert in den besten Momentan an Munchausen By Proxy.

Erschienen bei Sevenahalf.

Subjektiv:[xrr rating=3/5] Objektiv:[xrr rating=3/5]

 

 

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.