Sade – The Ultimate Collection

Sade Adu Ultimate Collection

Mit Best Of und Ultimate Collections ist es ja fast immer gleich: Entweder es fehlt die Hälfte (Genesis), die Zusammenstellung ist völlig willkürlich (Tom Jones) oder beschränkt sich lediglich auf die Hits (Peter Gabriel). Obwohl ich Sade über Jahre hinweg nichts abgewinnen konnte, gefällt mir nun die Ultimate Collection doch ziemlich gut. Es scheint, als wäre wirklich jeder Abschnitt ihrer Karriere abgedeckt worden, die 2 CDs bieten auf jeden Fall eine Menge Songs, die noch nie im Radio zu hören waren. Zudem unterscheiden sie die Tracklisten der 2-CDs deutlich von der beigelegten DVD, auf der noch einmal alle Musikvideos zu sehen sind, die übrigens ziemlich stark sind und oftmals pantomimisch arbeiten, zeigen, warum der Stummfilm in ihnen weiterlebt. Für den Einsteiger ist diese CD-DVD Kombination ideal, er wird mit reichlich Material versorgt und es entsteht der Eindruck einer Vollzähligkeit. Die Remixe hingegen (Jay-Z und Neptunes) sind relativ überflüssig, stören aber auch nicht. Sicher hätte man einiges anders machen können. Man hätte die Videos, wie bei Peter Gabriel, in 5.1 Surround Sound mischen oder die Verpackung so gestalten können, dass sie die Trägermedien nicht nach mehrmaligem gebrauch zerkratzen – ein Jewel Case oder ein Schutzumschlag hätten Wunder gewirkt. Das Booklet hingegen, ohne Linear Notes, ist wirklich ein Witz…

Erschienen bei RCA / Epic / Sony Music.

Subjektiv:[xrr rating=4/5] Objektiv:[xrr rating=4/5]

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.