Joe’s Choice – His Favorites Of Horace Silver And Art Blakey

Joe's Choice CD Cover

Wie soll man ein Album bewerten, dessen CDs eine von Joe Jackson zusammengestellte Kompilation sind, die überdies noch aus Stücken der Jazzlegenden Horace Silver und Art Blakey besteht? Joe Jackson, der mit Steppin‘ Out einen Überhit hatte und der inzwischen selbst ein ernstzunehmender Jazzmusiker ist, hat ein gutes Händchen bewiesen und so fällt seine Wahl auf 17 qualitativ hochwertige Tracks, die recht gut die Entwickelung beider Musiker wiederspiegelt. Anstatt einer Wertung nur der Hinweis, dass Joe’s Choice einen guten Einstieg in die Musik der beiden Jazz Messengers bietet und sich perfekt für Neulinge eignet.

Erschienen bei Blue Note.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.