The Blue Van – Love Shot

The Blue Van Love Shot CD Cover

Love Shot von The Blue Van folgt knapp ein Jahr nach dem von den Kopfhoerern gehypten Man Up. War das Vorgängeralbum noch geprägt vom 60er Rock, stehen auf Love Shot die Zeiger auf 70er Jahre (Glam) Rock. Allzu oft erinnert der Sound an Größen wie Alice Cooper und Co. Völlig überdreht, kitschig und laut dröhnt der Sound aus den Boxen, Pianoballaden treffen auf Stadionrock. Dabei ist der Sound nun um einiges kommerzieller als beim Vorgänger, dafür stimmt aber wieder einmal das Gesamtpaket. Ein wenig fühlt man sich an The Darkness erinnert. Ein schönes Album, mit einem wunderbar doppeldeutigem Cover und einer Band, die es ein klein wenig übertreibt.

Erschienen bei Iceberg Records.

Subjektiv:[xrr rating=3/5] Objektiv:[xrr rating=4/5]

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.