Amos Lee mit Mission Bell auf Platz 1 in den USA

Amos Lee

Photocredit by Harper Smith

Die erste große Überraschung des noch jungen Jahres 2011: Der amerikanische Singer/Songwriter Amos Lee hat es mit seinem neuen Album Mission Bell, auf dem auch die Musikerlegenden Willie Nelson und Lucinda Williams zu hören sind, Platz 1 der US-Amerikanischen Billboardcharts erreicht. Laut Uli Mücke, Emi Viezepräsident für New Music, gründet sich dieser Erfolg auf den kontinuierlichen Aufbau eines großen Talents und er ist überdies der Meinung, dass dieser Erfolg auch international Wirkung zeigen wird. Neben den Billboardcharts werden auch die iTunes und Amazon Charts von Lee dominiert.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.