Sieben auf einen Streich: Duffys Weihnachtsgeschenk

Duffy Promofoto 2010

Photocredit (c) by Universal Music

Passend zu Weihnachten lässt Duffy es sich nicht nehmen, sieben Songs eines Konzerts, dass sie ins Londoner Café De Paris führte, als Stream zu veröffentlichen. Duffys aktuelles Album Endlessly erschien vor ein paar Wochen und überzeugt vor allem durch die im Stil der 50er Jahre gehaltenen Balladen. Mit ihrem Debütalbum Rockferry eroberte sie die Herzen vieler Musikfans im Sturm.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.