Lena Horne stirbt im Alter von 92 Jahren

Lena Horne Lena Horne fiel mir zuerst bei der Recherche zu einer Hausarbeit über südafrikanische Jugendliche auf. Sie war Schauspielerin, Menschenrechtsaktivistin, Sängerin und Grammygewinnerin. Als eine der ersten afroamerikanischen Künstlern gelang es ihr einen Langzeitvertrag mit MGM zu bekommen; sie spielte in Musicals wie Stormy Weather mit, trat in der Judy Garland Show und bei den Muppets auf. Ihr Album Lena Horne: The Lady And Her Music erhielt sogar den begehrten Musicalpreis Tony. Sie starb im New York-Presbyterian/Weill Cornell Medical Center am Sonntag, den 9. Mai.

Quelle.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds