I lost my heart in Arizona: Die wunderbare Musik des Andrew Collberg

Andrew Collberg

Heute Morgen fand ich in meinem Briefkasten die neue CD des schwedischen Songwriters Andrew Collberg, der in Arizona lebt. Erst war ich verwirrt, stammt die CD vom Frankreichspezialistenlabel Le Pop, die seit der Bekanntschaft mir der fabelhaften Marianne Dissard anscheinend nun auch ein Herz für Arizona haben. Zum Glück! Denn Andrew Collberg macht wunderbare Popmusik, die an Badly Drawn Boy oder die Beatles erinnert. Aber überzeugt euch in den unten stehenden Videos selbst davon!

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds