Plattenvertrag für Michael Jackson

Wie der Spiegel meldet, hat Sony Music einen 7-Jahres Vertrag mit den Erben von Michael Jackson abgeschlossen. Es sollen bis 2017 Alben mit unveröffentlichtem Material sowie Sampler und Re-Releases auf den Markt gebracht werden. Es gäbe noch Potential, um neue Märkte mit der Musik von Michael Jackson zu erschließen.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds