Lady Gaga Video Telephone wird von Musiksendern zensiert

Das neue Musikvideo von Lady Gaga und Beyoncé wird von den Musiksendern in Deutschland nur gekürzt gesendet. Grund dafür könnte die Gewaltdarstellung sein, die Verletzung der Menschenwürde oder einfach nur die Länge des Songs. Im Video gibt es ein Wiedersehen mit dem Pussy Wagon und auch sonst wird viel auf Pop/Trashkultur der letzten 40 Jahre angespielt. Sei es das Intro, dass an alte Gefängnisfilme und Sexploitation erinnert oder das Ende, dass an Thelma und Louise angelehnt ist. Die Kopfhoerer sind da nicht so prüde wie das Fernsehen und haben das Video für euch verlinkt.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.