Küssen verboten…

küssenverbotenWenn es nach dem Landesministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren geht, soll auf dem diesjährigen Wacken Open Air nicht geküsst werden. Begründung? Schweinegrippe! Man habe aber genug antivirale Medikamente bereitgestellt, sollte sich die Schweinegrippe, quasi im Schweinsgallopp, ausbreiten. Weitere Hygienetipps für Metalheads sind:

– keine engen Begrüßungsrituale (Umarmen, Wangeküssen, Handschütteln)

– Bierflaschen nicht rumreichen

– sollte man sich krank fühlen, ist es ratsam, unverzüglich Sanitätseinrichtungen aufzusuchen

Des Weiteren gibt es Isolationsräume. Eine Sache jedoch finde ich äußerst seltsam: Darf ich auf dem Wacken meine Vodkaflasche rumreichen? Schweinegrippe auf dem Wacken Open Air… Ich verkneife mir jetzt einfach mal jedweden Kommentar (als Opeth – Fan sollte ich das vielleicht auch).

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.