Paul Rodgers hört bei Queen auf

533px-Queen_2005_1010006Der Bad Company und Queen Sänger Paul Rodgers hat angekündigt, nicht mehr länger mit Queen arbeiten zu wollen, jedoch schließt er gelegentliche Auftritte usw. nicht völlig aus. Rodergers dazu:

It’s kind of an open book, really. If they approach me to do something for charity, for instance, or something like that… I’d be very much into doing that, for sure.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.