Karel-Gott-Museum wird geschlossen

karelgottDas Karel-Gott-Museum in Tschechien wird aufgrund finanzieller Probleme geschlossen. Nachdem der Besitzer Jan Motovsky spurlos verschwunden ist hätte das Museum große finanzielle Probleme. Deshalb habe sich Motovskys Frau Katerina zur Schließung des Museums entschieden. „Gottland“ hatte seit seiner Eröffnung 30000 Besucher. Karel Gott ist vor allem in Deutschland und Russland berühmt, hatt in seiner Karriere 150 Alben veröffentlicht und sang unter anderem den Titelsong zur Zeichentrickserie „Biene Maja“. Ein weiterer Hit war „Einmal um die ganze Welt“.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds