Taboo plaudert aus dem Nähkästchen

bepsTaboo, Mitglied der Black Eyed Peas, hat sich in einem Interview über den Fortbestand der Band geäußert. Der neue Titel des kommenden Black Eyed Peas Album (The E.N.D) sei keine Ankündigung sondern lediglich ein Akronym. Zwar hätten die Bandmitglieder im Moment viel außerhalb der BEPs zu tun (Will.I.Am ist  in Australien, Taboo dreht einen Actionfilm, Fergie arbeitet an ihrer Solokarriere, Apl.De.Ap kümmert sich um seine Familie)  aber sobald alle ihre Jobs erledigt hätten, würde man wieder zusammenkommen und weiter an den BEPs arbeiten. Taboo mächte übrigens weiterhin an Filmen drehen, so plant er, der erste mexikanische Martial Arts Star zu werden.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.