Louie Bellson ist tot

782px-louis_bellsonDer Schlagzeuger Louie Bellson ist am 14. Februer im Alter von 84 Jahren in Los Angeles gestorben. In den 40er Jahren spielte er u.a. für Benny Goodman, Tommy Dorsey und Harry James, in den 50ern arbeitete er für Duke Ellington, es folgten Eigenkompositionen. Ab den 50ern spielte er zudem regelmäßig bei „Jazz At The Philharmonic“ . Später spielte Bellson für James Brown; in den 70ern war er an der Seite von Ella Fitzgerald und Oscar Peterson zu hören. Er beeinflusste Bernard „Pretty“ Purdie und Pete York.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds