Ron Asheton tot aufgefunden

Ronald Asheton wurde tot in seinem Haus in Ann Arbor (USA) aufgefunden. Er war der Gitarrist der „Stooges“ und eines der Urmitglieder. Zuletzt kam Asheton mit dem Album „The Weirdness“ und der dazugehörigen Tour in die Schlagzeilen. Er wurde 60 Jahre alt.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds