Motown Records is 50 Jahre alt geworden

Das legendäre Label Motown Records, dass in den 60er Jahren duch Acts wie „The Temptations“, „The Supremes“ und „Marvin Gaye“ die Soulmusik revolutionierte und der weißen Gesellschaftsschicht zugänglich machte, wird heute 50 Jahre alt. Das Label wurde in Detroit am 12 Januar 1959 von Berry Gordy gegründet. Das Label hat mehr als 200 Nummer 1 Hits produziert, die meisten wurden von den legendären „Funk Brothers“ eingespielt.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds