Lynyrd Skynyrd Keyboarder verstorben

billypowell01Heute am frühen Morgen ist Billy Powell, Keyboarder der Southernrocker Lynyrd Skynyrd, im Alter von 56 Jahren, vermutlich an einem Herzinfarkt, verstorben. Powell gehört zu den Gründungsmitgliedern von Skynyrd, er war einer der wenigen, die den Flugzeugabsturz von 1977 überlebten, der Ronnie Van Zant, Steve Gaines, Cassie Gaines sowie der Roadcrew das Leben kostete. Berühmt wurden Lynyrd Skynyrd durch irhe Songs „Free Byrd“ und „Sweet Home Alabama“.

Hinweis: Alle Artikel wurden mir von der entsprechenden Plattenfirma / dem entsprechenden Verlag bzw. Verleih zwecks Rezension kostenlos zu Verfügung gestellt. Die Rezensionen sind demnach als Werbung zu betrachten.
Werbung: Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds