Rumer This Girls In Love

(Review) Rumer – This Girl’s In Love. A Bacharach & David Songbook.

Zuletzt litt meine Zuneigung zu Rumer, der britischen Sängerin mit der großartigen Stimme, erheblich. Insbesondere Boys Don’t Cry, ein konzeptuell durchaus interessantes Album, war vor allem eins: langweilig. Ausgerechnet einige B Seiten, veröffentlicht auf dem medial vernachlässigten Album B Sides And Rarites, klangen aufregender als das übrige Album. Into Colour hingegen wuchs mit jedem Hördurchgang. Besonders Dangerous haut mich immer wieder von den Socken. Was für ein großartiger Song!

Rumer LP This Girls In Love

Alternatives LP Cover

Nun liegt mit This Girl’s In Love ein lang erwartetes und in sich logisches Album vor. Rumer widmet sich den Songs des großartigsten aller Songwriterpaare, Burt Bacharach und Hal David. Kaum jemand verstand es Musik zu komponieren und Texte zu verfassen, die den Hörer so gefangen nahmen und nehmen, wie das Duo Bacharach und David (außer vllt. Jimmy Webb). Rumer arbeitete bereits mit Bacharach zusammen und steuerte einen schönen Song für das Bacharach Boxset bei. Dieser Song war es auch, der den hiesigen Rezensenten auf mehr hoffen ließ.

Die vielleicht größte Überraschung des Albums findet sich in der Tatsache, dass Rumer tatsächlich zu Songs griff, die selbst in umfangreicheren CD Sets selten zu finden sind. Es wurden also tatsächlich Lieblingssongs verwendet, von denen Bacharach sagt, er habe sie selbst beinahe vergessen.

Zu ihnen gehören das unglaublich schöne Balance Of Nature oder auch das traurige Are You There (With Another Girl).

Doch auch Klassiker wie The Look Of Love, (They Long To Be) Close To You oder Walk On By finden sich hier zuhauf. Wie auch auf Rumers vergangenen Alben werden die Songs allerdings in der von ihr bevorzugten Langsamkeit vorgetragen. Obschon auch ich die Meinung vertrete, dass ihre Stimme ebenfalls perfekt zu schnellen Songs passt (Dangerous …) bewundere ich ihre Konsequenz, denn ihre Art überzeugt und deutet auf eine interessante Kontinuität hin. Wie bereits auf Into Colour wurde das Album erneut von Rob Shirakbari produziert und arrangiert. Jenem Musiker also,  der bereits für Burt Bacharach arbeitete und der die Sängerin ehelichte. Und so schließt sich der Kreis.

This Girl’s On Love beweist, dass Rumers musikalische Krise endgültig der Vergangenheit angehört. Ihre Stimme klingt wie immer perfekt und der Vergleich zu Karen Carpenter bleibt weiterhin angebracht. Wer die Songs von Burt Bacharach liebt, wird auch ihr neues Album mögen.

Erschienen bei Warner.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys – Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.