Taylor Swift: Worldwide Livestream am 18.08.2014

Taylor Swift 2012

Photo Credit by Universal Music

Wenig bekannter Fakt: Der hiesige Autor steht ziemlich auf Taylor Swift und ihre Musik. Vor allem die Countryarrangements ihrer Musik haben es ihm angetan. Es ist interessant zu beobachten, wie es der Musikerin gelingt, poppige Songs derart umzugestalten, dass sie auch in ernsteren Genres funktionieren und es zeigt sich, was für eine talentierte Autorin hinter den Songs steckt. Texte wie Red lassen darüber hinaus ein deutliches Talent für die Verwendung von Worten erkennen, die vielgeschmähten Beziehungsthemen bieten Einblick in das Seelenleben einer Frau Anfang 20, was in dieser Form (Autor = Performer) selten in der Popmusik zu finden ist. Am 18. August 2014 findet nun unter diesem Link ein weltweiter Konzert-Livestream statt, der sich sicher lohnt. Die Show beginnt um 23 Uhr (bzw. 5 PM ET / 2 PM PT).

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

2 thoughts on “Taylor Swift: Worldwide Livestream am 18.08.2014

  1. Ich kenne zwar nicht so viele Songs von ihr, aber das Album „Fearless“ fand ich echt gut!
    Falls ich daran denken sollte, werde ich einschalten 🙂

  2. Ich mag vor allem die ersten beiden Alben. Also das selbstbetitelte erste Album und auch Fearless. Die Countryalben. Wirklich starke Songs und ein interessantes Teenietagebuch. Und Red ist als Song ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.