Led Zepplin: Remasters der ersten drei Alben I, II, III

Led Zeppelin III

VÖ-Termin: 30.5.2014. Über Led Zeppelin muss man eigentlich kein Wort mehr verlieren. Eine fantastische Band zwischen Blues, Hardrock und Folk, deren Songs bis heute nachwirken. Eine Band, deren einmalige Reunion in Windeseile ausverkauft war. Nun hat sich Jimmy Page (erneut) an die alten Alben gesetzt und sie mit den neuesten technischen Möglichkeiten remastert. Doch damit nicht genug: Zu jedem Album wurde eine weitere Disc beigefügt, auf der sich bisher unveröffentlichte Audio-Tracks finden. Seien es Livetracks (I, Live At The Olympia, Paris, 10. Oktober 1969), Studioouttakes oder alternative Versionen bisher bekannter Songs. Für Fans der britischen Band eine wahre Fundgrube. Jedes Album wird dabei in folgenden Formaten veröffentlicht:

– CD (Card Wallet / Klappcover*)

– 2 CD Deluxe Edition

– LP (exakte Reproduktion des Originals, 180 Gramm)

– Vinyl Deluxe Edition (Vinyl + Bonus Vinyl, beide 180 Gramm)

– Digital Download (mit Bonustracks)

– Super Deluxe Boxed Set (Alle Formate kombiniert, High Definition Download, 70-Seitiges Buch mit bisher ungezeigten Fotos, Druck des Original Albumcovers, davon sind die ersten 30.000 Exemplare nummeriert)

Led Zeppelin

01. “Good Times Bad Times”
02. “Babe I’m Gonna Leave You”
03. “You Shook Me”
04. “Dazed And Confused”
05. “Your Time Is Gonna Come”
06. “Black Mountain Side”
07. “Communication Breakdown”
08. “I Can’t Quit You Baby”
09. “How Many More Times”

Companion Audio Disc
Live At The Olympia – Paris, France
October 10, 1969
01. “Good Times Bad Times/Communication Breakdown”
02. „I Can’t Quit You Baby”
03. “Heartbreaker”
04. “Dazed And Confused”
05. “White Summer/Black Mountain Side”
06. “You Shook Me”
07. “Moby Dick”
08. “How Many More Times

Led Zeppelin II

01. “Whole Lotta Love”
02. “What Is And What Should Never Be”
03. “The Lemon Song”
04. “Thank You”
05. “Heartbreaker”
06. “Living Loving Maid (She’s Just A Woman)”
07. “Ramble On”
08. “Moby Dick
09. “Bring It On Home”

Companion Audio Disc
01. “Whole Lotta Love”
02. “What Is And What Should Never Be”
03. “Thank You”
04. “Heartbreaker”
05. “Living Loving Maid (She’s Just A Woman)”
06. “Ramble On”
07. “Moby Dick”
08. “La La”

Led Zeppelin III

01. “Immigrant Song”
02. “Friends”
03. “Celebration Day”
04. “Since I’ve Been Loving You”
05. “Out On The Tiles”
06. „Gallows Pole”
07. „Tangerine”
08. “That’s The Way”
09. “Bron-Y-Aur Stomp”
10. “Hats Off To (Roy) Harper”

Companion Audio Disc
01. “The Immigrant Song”
02. “Friends”
03. “Celebration Day”
04. „Since I’ve Been Loving You”
05. “Bathroom Sound”
06. “Gallows Pole”
07. “That’s The Way”
08. “Jennings Farm Blues”
09. “Keys To The Highway/Trouble In Mind”

* Was dem Album sicher nicht angemessen ist, aber man muss ja mit der Zeit gehen …

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.