Crowdfunding Aktion: FUTURUM – Gefühl ist alles (Sebastian Lohse)

Einige Leser erinnern sich sicher noch an Sebastian Lohse & die feine Gesellschaft, die 2010 mit Erfolg! ein beachtliches Album veröffentlichten und deren Mastermind uns auch im Interview Rede und Antwort stand. Lohse, der so unterschiedliche Stilrichtungen wie Heavy Metal, Folk und Chanson ausprobierte, experimentiert nun mit seinem neuen Projekt FUTURUM, kombiniert Metal mit Liedern der Romantik. Die Idee dahinter: Romantik ins 21. Jahrhundert zu überführen. Leitfigur des Projekts ist Caspar David Friedrichs Wanderer im Nebelmeer. Er führt den Hörer durch eine Reihe Klassikadaptionen, die, so der erste Eindruck, absolut gelungen sind.

Das Projekt wird über PledgeMusic finanziert, die Finanzierung läuft noch bis Ende März. Wie bei Crowdfundingaktionen üblich – wir erinnern uns an Ödland – gibt es auch wieder eine Menge Gegenleistungen der Band. Von Downloadpaketen über Gesangsunterricht bis hin zu einem Ölgemälde sollte für jeden was dabei sein.

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.