Carla Bruni veröffentlicht neues Musikvideo

Carla Bruni

Photocredit (c) 2013 by Universal Music

Nachdem Carla Brunis Gatte nicht mehr länger Präsident Frankreichs ist, hat die sympathische Sängerin nun wieder genug Zeit, sich ihrer musikalischen Karriere zu widmen, die sie vor einigen Jahren mit ihrem vielversprechenden Debüt Quelqu’un m’a dit begann. Mit Chez Keith et Anita, ein Tribut an Keith Richards und Anita Pallenberg, liefert sie einen schönen, sonnigen Vorgeschmack auf ihr neues Album Little French Songs (VÖ am 29. März 2013 bei Universal).

Carla Bruni — Chez Keith et Anita – MyVideo

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

One thought on “Carla Bruni veröffentlicht neues Musikvideo

  1. Also ich mag die Musik von Carla Bruni und finde auch das neue Album ganz gelungen. Trotzdem werde ich das Gefühl nicht los, dasss man Carla immer noch nicht richtig „freie Hand“ lässt mit der Musik. Vielleicht hat die Plattenfirma Angst dann nicht mehr genug zu verkaufen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.