Tonträger der Woche: My Jazz – The Best Of Bossa Nova

My Jazz Best Of Bossa Nova

My Jazz ist die neue Small-Budet-Jazzserie aus dem Hause Universal, die mit ihrer Jazzclubserie bewiesen haben, dass sie wirklich ein Händchen für gute Sampler und Re-Releases haben. Doch waren die Jazzclub CDs eher auf Jazzfans ausgelegt, merkt man bei Titeln wie „Trumpet Dreams“, „Durchatmen“ und „Fernweh“, an welche Zielgruppe man sich mit der neuen Serie richtet. Auch die teils grenzwertigen Cover verdeutlichen die Orientierung. Nach diversen Bossa Nova Veröffentlichungen aus der Jazzclubreihe stellt sich natürlich die Frage, ob man die neue Best Of wirklich braucht und ob es überhaupt etwas Neues zu hören gibt. Die gute Nachricht: Es gibt tatsächlich eine Menge Musik, die auf den anderen Samplern nicht vertreten ist. Mit Musikern wie Luiz Bonfa, Elsie Bianchi, Sylvia Telles, Baden Powell, Walter Wanderley und Astrud Gilberto wird der Bossa Nova erschreckend umfassend beleuchtet. Lediglich rares wie Odette Lara fehlt. Schade, dass Joao Gilberto nur im Doppelpack mit Stan Getz vertreten ist, denn ohne ihn wäre der Bossa Nova nie Wirklichkeit geworden. Doch liegt dies nicht an Universal, sondern an Gilberto selbst, dem der Klang der CD nicht zusagt und der verhindert, dass seine Soloaufnahmen weiterhin auf diesem Medium veröffentlicht werden. The Best Of Bossa Nova ist die ideale Ergänzung zu Büchern wie „Bossa Nova – The Sound Of Ipanema“ und „Hobalala – Auf der Suche nach Joao Gilberto“. Ein wunderbarer Einstieg für Neulinge.

Erschienen bei Universal.

Subjektiv:

Rating: ★★★★☆ 

Objektiv:

Rating: ★★★★☆ 

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

2 thoughts on “Tonträger der Woche: My Jazz – The Best Of Bossa Nova

  1. Absolut! Die Tage erst beim Chillen gehört (in der Weimarer Fußgängerzone) und es hat immer so eine positive Wirkung. Total entspannend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.