Judas Priest gehen auf Abschiedstournee

Judas Priest Bandlogo

Nach 40 Jahren Bandgeschichte hat die legendäre NWoBHM Band Judas Priest bekanntgegeben, ein letztes Mal auf Tournee zu gehen. Dabei wird die Epitaph-Tour die Band durch die größten Städte der Welt führen, man werde die Songs spielen, die sie zu dem gemacht haben, was man heute unter dem Namen Judas Priest kennt. Im laufe der nächsten Wochen werden die Tourdaten bekanntgegeben. Bisher wurden folgende Konzerte bestätigt:

9th June Sweden Rock Festival, Sweden
11th June Sauna Festival, Finland
17th June Copenhell Festival, Copenhagen, Denmark
19th June Hellfest, Nantes, France
22nd June Gods of Metal Festival, Milan, Italy
25th June Graspop Festival, Belgium
23rd July HIgh Voltage Festival, London, UK
5th August Wacken Festival, Germany

Judas Priest schrieben vor allem durch ihre Alben Sad Wings Of Destiny, British Steel und Screaming For Vengeance. Sänger Rob Halford gilt als einer der besten Vokalisten des Genres, die Band stand bereits mit Iron Maiden, den Scorpions und Ozzy Osbourne auf der Bühne. Die Geschichte der Band diente als Vorlage für den Mark Wahlberg Film Rock Star.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

2 thoughts on “Judas Priest gehen auf Abschiedstournee

  1. das ist jetzt nicht dein ernst? sie gehören zu den helden meiner jugend. die können nicht einfach gehen. das geht nicht. *heul*

  2. Ich hoffe ja, dass sie nach Hannover kommen. Will sie unbedingt einmal im Leben gesehen haben. Sad Wings ist eins meiner absoluten All Time Faves.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.