Udosson – Kurz Unter Land

Udosson Kurz Unter Land

Kurz Unter Land von Udosson kam in einer Tüte zu mir, in der sich auch ein Beipackzettel, eine weitere Tüte sowie ein geheimnisvolles Päckchen (mein erster Gedanke : Haschkeks – war aber ein Teelicht) befand. Eine CD mit Beipackzettel? Das hatten wir ja lange schon nicht mehr (zum letzten Mal bei einem Chinaimport). So war die zweite Tüte ein auffaltbares Windlicht mit Covermotiv, in das man das mitgelieferte Teelicht stellen sollte. Licht aus, Teelicht an (aus Brandschutzgründen nutzte ich das elektrische Teelicht vom letzten Weihnachtsfest) und aufs Bett gelegt. Udosson macht Drone- und Ambientmusik. Also jene Musik, die gerne mal als Ausrede für mangelndes Talent genutzt wird. Nicht so Udosson. Die Musik fließt dahin, hat spannende und entspannende Passagen zu bieten und erinnert in den besten Momenten an Brian Eno oder Jan Michel Jarre (in düster). Die 8 Stücke bieten Unterhaltung pur und nach dem Hören stellt sich ein Gefühl tiefster Zufriedenheit ein. Körper und Geist haben sich erholt und man ist wieder bereit, in die stressige Welt hinauszutreten. Wirklich schön gemacht!

Erschienen bei Petite Unique Records.

Subjektiv:

Rating: ★★★★☆ 

Objektiv:

Rating: ★★★☆☆ 

UDOSSON://MREDIT from Motion Fruit on Vimeo.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil. Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

2 thoughts on “Udosson – Kurz Unter Land

  1. Pingback: udosson -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.