Jethro Tulls „Stand Up“ wird wiederveröffentlicht

Jethro Tull Stand Up Cover

Am Freitag dem 22.10.2010 wird das zweite Jethro Tull Album Stand Up als 2 CD + DVD Version wiederveröffentlicht. Neben dem gelungenen 2001er Remaster des Originalalbums gibt es jede Menge Bonusmaterial wie die Songs Living In The Past, Driving Song, Sweet Dream, 17, dem Living In The Past Mono Single Edit, Radiospots und der kompletten Top Gear Radio Session vom 16.06.1969 zu hören. Auf der zweiten CD befindet sich eine gekürzte Live Show von 1970, die in der Carnegie Hall (New York) aufgenommen wurde. Die Komplette Show, inklusive der langen Ansagen des einzig beständigen Tull Mitglieds Ian Anderson wird dann auf der DVD zu hören sein, die in einem 5.1. Mix vorliegt (auf dem aber lediglich das Publikum auf die hinteren Lautsprecher gemischt wurde. Die Show ist insofern besonders, da Anderson sehr verhalten mit alten Liveaufnahmen umgeht und 5.1 Mixe seines Materials ablehnt (er hatte bereits in den 70er Jahren Quadversionen einiger Alben erstellen lassen, die er aber nicht plant, wiederzuveröffentlichen). Zusätzlich gibt es noch ein aktuelles Videointerview mit Ian Anderson zu sehen und neue Linear Notes zu lesen. Die Kritik folgt in den nächsten Tagen. Das Cover ist übrigens mit dem Gimmick bestückt, für das man es liebt…

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.