Tonträger der Woche: Mike Oldfield – Hergest Ridge (Deluxe Edition)

0Mercury / Universal

Die Deluxe Edition von Mike Oldfields Hergest Ridge ist unter Fans die wohl sehnsüchtigst erwartete Neuauflage der Oldfield Alben. Das liegt vor allem am 1974er Mix, der seit der Boxed Veröffentlichung  1975 nicht mehr erhältlich war. Perfektionist Oldfield ändert ja bekanntermaßen gerne mal ganze Abmischungen und so verschwanden diverse Spuren im Nirvana. Das der Mix um ein vielfaches besser ist als die damalige Neuabmischung kann man hier wunderbar nachhören. Des weiteren enthält das Set eine Demoversion in spärlicher Instrumentierung (Farfisa, Gitarre, Bass), welche die Entwicklung des Albums verdeutlicht (zeigt, dass Demoversionen nahezu immer schlechter klingen als professionell aufgenommenes und nimmt jungen Bands den Druck), allerdings nicht so unverzichtbar wie die Ommadawn Demo ist. Auf CD 1 findet man überdies eine weitere Neuabmischung des Albums, die wirklich unverschämt gut klingt und stark am 74er Mix orientiert wurde. Als Bonustrack findet man das allseits bekannte In Dulci Jubilo (For Maureen), das aber verzichtbar ist und die Promosingle Spanish Tune, eine kleine Rarität. Besonders interessant ist der 5.1 Mix der DVD: er ist dem Quadmix in Brillanz, Panoramaverteilung und Ausnutzung der Surroundmöglichkeiten deutlich überlegen. Was hingegen fehlt, ist die bereits erwähnte Abmischung von Boxed sowie die nie offiziell veröffentlichte orchestrale Version, die ebenso wie Tubular Bells aufgezeichnet, jedoch mangels Erfolg der TB Platte nie veröffentlicht wurde. Schade. Besonders möchte ich die nahezu pastorale Stimmung des Albums loben, die immer wieder überzeugt.

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

One thought on “Tonträger der Woche: Mike Oldfield – Hergest Ridge (Deluxe Edition)

  1. Pingback: Tonträger der Woche: Mike Oldfield – Hergest Ridge (Deluxe Edition) | rssdeutschland.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.