Rammstein Album "Liebe ist für alle" ist vorerst nicht länger indiziert

Liebe ist für alle daSeit November 2009 ist das aktuelle Rammstein Album Liebe ist für alle da aufgrund des sadomasochistischen Artworks und des Stücks Ich tu‘ dir weh auf dem Index für jugendgefährdende Medien, was in der Praxis bedeutet, dass es nicht mehr im Handel erhältlich ist, da die meisten Großhändler keine indizierten Medien führen. Das Verwaltungsgericht Köln hat die Indizierung nun aufgeschoben, da gegen selbige geklagt wird. Vorerst wird das Album also wieder in unzensierter Form im Handel erhältlich sein.

Quelle: Schnittberichte

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

5 thoughts on “Rammstein Album "Liebe ist für alle" ist vorerst nicht länger indiziert

  1. Das ist ja ne Einstweilige Verfügung und bis das Gegenteil festgestellt wurde, also dass das Medium wirklich indiziert werden muss, ist es freigestellt. Bei Filmen ist das noch wieder anders. Alles was ne Einstufung hat, kann nicht mehr indiziert werden. Deshalb kommen auch nur ungeprüfte Filme auf den Index, wie die lustige Langfassung von Planet Terror.

  2. Hm, ich glaube ja, die gekürzte Fassung stand schon lange vor der eigentlichen Indizierung bereit. Es machte damals auf mich den Eindruck, als hätten sie sie als vollkommen selbstverständlich aufgenommen. Dementsprechend finde ich die Verfügung jetzt sehr seltsam. Ist aber auch egal, das ist definitv nicht Rammsteins bestes Album…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.