Kate Nash – Neues Video Do Wah Doo

In den letzten Tagen wurde das neue Musikvideo von Kate Nash, Do Wah Doo, veröffentlicht. Es klingt deutlich sixties beeinflusst, ist aber Kate geblieben. Trotz Ohrwurmqualität fehlt irgendwas.

[Dailymotion id=xcgk8m]

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

2 thoughts on “Kate Nash – Neues Video Do Wah Doo

  1. Hm, wenn ich den Song ohne Video sehe, fehlt vielleicht wirklich irgendetwas. Das Video ist aber so klasse, dass ich darüber gerne hinwegsehe.

  2. Ich sag euch was fehlt: Ne 2. Strophe – sehr unübliche Songstruktur bei Miss Nash. Finde den Song aber stark…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.