Das hält man ja im Kopf nicht aus…

Was Mariah Carey alles so für seltsame Forderungen stellt, hat der Spiegel jetzt aufgelistet. Wirklich verrückt – und das sage ich als Fan, der bis zu Daydream alles an ihr toll fand. Naja, ich war jung…

Wenn dir der Artikel gefällt, wirst du mein Buch lieben: The Beach Boys - Pet Sounds

Wer ich bin: Ich schreibe Bücher, forsche zur Massenkultur (Comics!), komponiere, liebe Musik & bin hoffnungslos franko-/italophil.

Woran ich glaube: Wir sollten im Leben danach streben, Narren zu sein. Immer auf der Suche, niemals am Ziel, von Neugier getrieben, mit offenen Augen, Ohren & Geist durch die Welt gehend.

3 thoughts on “Das hält man ja im Kopf nicht aus…

  1. Soweit ich weiß hat sie auch noch einen Typen angestellt, der ihre Brüste immer in die richtige Position bringen muss. Das ist doch mal nen toller Job! Andererseits würde ich nach ein paat Tagen wohl ausrasten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.